Einsätze 2017

31.12.2017 – Kleinbrand

Ein Feuerschein sorgte für den Notruf der Feuerwehr. Vor Ort konnte ein Grill als Ursache festgestellt werden. Ohne weitere Maßnahmen, rückten die Einsatzkräfte wieder ein. Einsatznummer: 224 AAO: F01/Kleinbrand Einsatzzeit: 16:57 Uhr – 17:31 Uhr Eigene Einsatzkräfte: 18 Einsatzort: Mozartstraße, Osterholz-Scharmbeck Eingesetzte Fahrzeuge:      

30.12.2017 – Dachstuhlbrand [Update Bilder]

Die Freiwillige Feuerwehr Osterholz-Scharmbeck wurde gegen 15:15 Uhr zu einem Dachstuhlbrand in der Bördestraße alarmiert. Vor Ort stand der Dachstuhl eines Einfamilienhauses sichtbar in Vollbrand. Da sich alle Anwohner zu diesem Zeitpunkt schon in Sicherheit befanden wurde nach Erkundung der Lage kein Atemschutztrupp in das einsturzgefährdete Gebäude geschickt, um die eigenen Einsatzkräfte nicht in Lebensgefahr

Weiterlesen

28.12.2017 – Türnotöffnung

Zu einer hilflosen Person hinter einer verschlossenen Tür wurden die Einsatzkräfte am gestrigen Nachmittag alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Fahrzeuge war die Tür bereits offen  und es war kein weiterer Einsatz der Feuerwehr nötig. Einsatznummer: 222 AAO: H052/Türnotöffnung Einsatzzeit: 16:46 Uhr – 17:15 Uhr Eigene Einsatzkräfte: 15 Einsatzort: Loger Straße, Osterholz-Scharmbeck Eingesetzte Fahrzeuge:    

Weiterlesen

27.12.2017 – Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden am heutigen Morgen die Feuerwehren Heilshorn und Osterholz-Scharmbeck sowie der Rettungsdienst alarmiert. Frontal gegen einen Baum prallte ein PKW und klemmte dabei den Fahrer in der Fahrgastzelle ein. Der verunfallte Fahrer wurde vom Rettungsdienst fachgerecht versorgt und zur Befreiung aus dem PKW musste die Feuerwehr mit schwerem hydraulischen Rettungsgerät Teile

Weiterlesen

23.12.2017 – Schornsteinbrand

Die Feuerwehr Ritterhude forderte Sonderlöschmittel von der Feuerwehr Osterholz-Scharmbeck zu einem Schornsteinbrand nach. In diesem Zuge wurden mehrere CO2-Löscher zur Einsatzstelle gefahren. Einsatznummer: 220 AAO: F02/Schornsteinbrand Einsatzzeit: 13:46 Uhr – 14:30 Uhr Eigene Einsatzkräfte: 2 Einsatzort: Bachstraße, Ritterhude Eingesetzte Fahrzeuge:       Andere Einsatzkräfte: Feuerwehr Ritterhude  

21.12.2017 – Türnotöffnung

Zum zweiten Mal an diesem Tag wurden die Einsatzkräfte alarmiert. Dieses Mal sollte es zu einer Person hinter einer verschlossenen Tür im Einsatzgebiet der Ortsfeuerwehr Heilshorn gehen. Noch auf Anfahrt konnte der Einsatz durch die Leitstelle abgebrochen werden. Einsatznummer: 219 AAO: H052/Türnotöffnung Einsatzzeit: 15:54 Uhr – 16:13 Uhr Eigene Einsatzkräfte: 8 Einsatzort: Alt Heilshorn, Heilshorn

Weiterlesen

21.12.2017 – Fehlalarm durch Brandmeldeanlage

Eine Brandmeldeanlage löste automatisch Alarm aus. Die daraufhin eingehende Meldung in der Leitstelle, sorgte für die Alarmierung der Feuerwehr. Vor Ort wurde der Bereich kontrolliert. Es konnte kein Schadenereignis festgestellt werden. Einsatznummer: 218 AAO: F021/BMA Einlauf Einsatzzeit: 06:05 Uhr – 06:27 Uhr Eigene Einsatzkräfte: 11 Einsatzort: Polterkamp, Osterholz-Scharmbeck Eingesetzte Fahrzeuge:         Andere

Weiterlesen

20.12.2017 – Ölspur

Eine lang gezogene Ölspur sorgte für den Einsatz der Feuerwehr. Der örtliche Bauhof war nicht mehr in der Lage die Ölspur durch das gesamte Stadtgebiet sowie Teile der Ortschaft Pennigbüttel, alleine zu beseitigen. Gemeinsam mit dem Bauhof und der Ortsfeuerwehr Pennigbüttel wurde die Straße mit einem speziellen Reinigungsmittel abgesprüht um die Gefahr zu minimieren. Einsatznummer:

Weiterlesen

11.12.2017 – Tierrettung

In einem Baum befand sich eine Katze, die laut ihrem Besitzer nicht herunter kommen konnte. Durch einen Feuerwehrmann wurde die Katze über eine Leiter aus dem Baum gerettet. Einsatznummer: 215 AAO: H01/Tierrettung klein Einsatzzeit: 14:00 Uhr – 14:25 Uhr Eigene Einsatzkräfte: 6 Einsatzort: Im Steenesch, Osterholz-Scharmbeck Eingesetzte Fahrzeuge:    

05.12.2017 – Türnotöffnung

Über den Hausnotruf meldete eine Person einen Notfall. Die alarmierten Einsatzkräfte nahmen aus der betroffenen Wohnung Hilferufe war. Umgehend wurde die Tür gewaltsam geöffnet und die Person dem Rettungsdienst übergeben. Einsatznummer: 214 AAO: Türnotöffnung Einsatzzeit: 15:49 Uhr – 16:15 Uhr Eigene Einsatzkräfte: 10 Einsatzort: Am Krummwinkel, Osterholz-Scharmbeck Eingesetzte Fahrzeuge: RW-Kran

04.12.2017 – Brandmeldeanlage

In einem Supermarkt löste die automatische Brandmeldeanlage aus. Die Erkundung der ersteintreffenden Kräfte ergab, das der Brandmelder durch Wärme aus einem Backofen ausgelöst hat. Die Einsatzstelle wurde dem Betreiber übergeben. Einsatznummer: 213 AAO: BMA Einlauf unbestätigt Einsatzzeit: 10:37 Uhr – 11:10 Uhr Eigene Einsatzkräfte: 07 Einsatzort: Am Pumpelberg, Osterholz-Scharmbeck Eingesetzte Fahrzeuge:    

03.12.2017 – Türnotöffnung

Die Einsatzkräfte wurden in den Ortsteil Ohlenstedt zu einer Türnotöffnung alarmiert. Der Einsatz konnte auf Anfahrt abgebrochen werden, da die Kräfte aus Ohlenstedt die Tür schon öffnen konnten. Einsatznummer: 212 AAO: Türnotöffnung Einsatzzeit: 07:58 Uhr – 08:28 Uhr Eigene Einsatzkräfte: 08 Einsatzort: Forstgrund. Ohlenstedt Eingesetzte Fahrzeuge:      

21.11.2017 – Ölspur

Auf einem Parkplatz trat eine unbekannte Menge Öl in die nahe liegende Kanalisation. Das Öl wurde mit einer speziellen Flüssigkeit abgesprüht und der weitere Einfluss in die Kanalisation verhindert. Einsatznummer: 211 AAO: H021/Ölspur Einsatzzeit: 15:38 Uhr – 16:25 Uhr Eigene Einsatzkräfte: 8 Einsatzort: Koppelstraße, Osterholz-Scharmbeck Eingesetzte Fahrzeuge:     Andere Einsatzkräfte:        

Weiterlesen

21.11.2017 – Fehlalarm durch Brandmeldeanlage

Aus ungeklärter Ursache löste die automatische Brandmeldeanlage eines Gebäudes aus. Nach Kontrolle konnte kein Feuer festgestellt werden und die Anlage wurde wieder zurückgestellt und an den Betreiber zur Wartung übergeben. Einsatznummer: 210 AAO: F021/BMA Einlauf Einsatzzeit: 10:02 Uhr – 10:25 Uhr Eigene Einsatzkräfte: 10 Einsatzort: Hinter der Wurth, Osterholz-Scharmbeck Eingesetzte Fahrzeuge:        

Weiterlesen

17.11.2017 – Nachforderung Drehleiter

Zur Unterstützung der Feuerwehr Schwanewede wurde die DLK 23/12 zur Personenrettung nachgefordert. Noch während der Anfahrt konnten die Einsatzkräfte vor Ort die Rettung eigenständig durchführen und veranlassten den Einsatzabbruch für die Fahrzeuge aus Osterholz-Scharmbeck. Einsatznummer: 208 AAO: H022/Personenrettung über DLK Einsatzzeit: 15:35 Uhr – 15:55 Uhr Eigene Einsatzkräfte: 8 Einsatzort: Damm, Schwanewede Eingesetzte Fahrzeuge:  

Weiterlesen